Laserworld Logo

Komponenten

Die Laserworld-Gruppe bietet viele verschiedene Komponenten zur Instandsetzung, Reparatur oder zum Eigenbau eines Laserprojektors an.
Das Herz eines jeden Laser-Projektors ist/sind die Laserquelle/n: Unterschiedliche Technologien sind erhältlich – alle auf den neuesten Stand der Technik. Da gasbetriebene Laser-Projektoren heutzutage keine Rolle mehr auf dem Laser-Markt spielen, finden sich diese nicht in unserem Sortiment wieder.
Für jede Art von Projektor ist es notwendig ein leistungsstarkes, präzises Scanner-System (Galvos) zu verbauen. Wir haben nicht nur eigene Lösungen höchster Qualität im Angebot, sondern auch Produkte namhafter Marken, wie RTI und Cambridge Technology.
Für zusätzliche Steuerungsmöglichkeiten und bessere Features bietet Laserworld viele Control Boards und Schnittstellenadapter an, z.B. die bekannte Pangolin FB-3SE Erweiterungskarte oder die MicroNet Card zur Bedienung des Phoenix Showcontrollers.
Um einen Laser-Projektor tatsächlich zu bauen, Strahlen zu bündeln und die Temperatur zu regeln, benötigt es weitere Komponenten, die Sie in den Shops der Laserworld-Gruppe einfach finden und bestellen können.

 

SwissLas Komponenten:
swisslas laser komponenten



Laserquellen kaufen:



Scanner / Galvos


Scanner und Galvanometer sind Teil eines Laser-Projektors und ermöglichen Muster, Grafiken, Texte, etc., indem sie den Laserstrahl aus der Laserquelle ablenken. Während die Laserquellen den tatsächlichen Strahl ermöglichen, sind Scanner oder sogenannte Galvos (Galvanometer) für die Ablenkung auf der x- und der y-Achse verantwortlich. Sie bestimmen, wo sich der Laserstrahl im Raum befindet. Da es sich um nur einen Laserstrahl handelt, der abgelenkt wird, muss dies so schnell geschehen, dass das menschliche Auge den Vorgang als ein durchgängiges Bild wahrnimmt. Anhand dessen, wie stark das Bild flackert, kann man direkt die Qualität des Scanners erkennen.
Die Geschwindigkeit eines Galvos wird für gewöhnlich in kpps (tausend Punkte pro Sekunde) angegeben, wobei andere Werte einen detaillierteren Blick auf die Qualität eines hochklassigen Galavanometers zulassen.
Laserworld verkauft Scanner verschiedener Marken, u.a. die von Ray Technologies, und auch die bekannten Cambridge Technology (CT) Galvos.

Elektronik / Controller


Es ist zwar möglich ein ILDA-Kabel direkt an die entsprechende Laserquelle mit dem zugehörigen Scanner-System zu hängen, aber das begrenzt die Leistungsfähigkeit eines selbst-gebauten Laserprojektors. Deswegen bietet die Laserworld-Gruppe zusätzliche Boards und Controller an, die dem blanken System weitere Features hinzufügt.
Es gibt Software-abhängige Lösungen, wie dem Pangolin FB-3SE oder dem NET-Board für Phoenix Showcontroller-Anwendungen, aber auch unabhängige Lösungen für andere Anwendungen, die die Sicherheit oder optische Effekte betreffen.

Optische Komponenten


Optische Komponenten wie dichroitische Filter, Achromaten und Linsen, AR-beschichtete Gläser, asphärische Linsen, Grating optiken, Polarisations-Optiken, Optische Spiegel, und Strahlteiler.

Befestigungen / Metallteile


Spiegelhalter, Scannerblöcke, Kollimatoren.

Zubehör / Kleinteile


Es sind viele Kleinteile notwendig, um einen Laser-Projektor zu bauen, aufzurüsten oder in Stand zu setzen: Je nach Technologie benötigen die Laserquellen ausreichend Kühlung und eine Mindesttemperatur, die präzise Bündelung der Strahlen muss gewährleistet werden und das Netzteil darf nicht zu gering ausfallen, um die Systemstabilität nicht zu gefährden. Die Laserworld-Gruppe bietet eine Vielfalt an Kühlkörpern und Lüftern, TECs, optischen Komponenten und Zubehör in ihrem Shop für Laser-Komponenten.