Besondere Geschäftsbedingungen für Seminarangebote

Diese Besonderen Geschäftsbedingungen für Seminarangebote ergänzen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Laserworld (Switzerland) AG, wenn Ausbildungsdienstleistungen wie Seminare oder Kurse gebucht werden.

Stand: 02.01.2017

§1 Buchung
Die Buchung einer Teilnahme an einem Bildungsangebot ist verbindlich.

§2 Stornierung
Bei Stornierung der Anmeldung entfallen Stornierungsgebühren i.H.v. 20% der Lehrgangsgebühr. 
Bei Stornierung der Anmeldung bis spätestens 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn entfallen Stornierungsgebühren i.H.v. 50% der Lehrgangsgebühr.
Bei Nichterscheinen am Veranstaltungstag ohne vorherige Stornierung wird die volle Lehrgangsgebühr fällig.

§3 Ausfall, Absage des Termins
Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl für einen geplanten Termin behalten wir uns vor, diesen bis 5 Tage vor Veranstaltungsbeginn abzusagen. Die Teilnahmegebühren werden in diesem Fall rückerstattet.

Vertriebsmarken:

logo-laserworldlogo-swisslasHB-Laserlogo-ray-technologies-rti
logo tarmlogo-pangolinlogo-coherentlogo-wireless-solutionsint visionsSpider-Laser-Game

logo-vplt-foerderndes-mitglied ilda logo black cleanedup 2006 member

  
Kontakt:
+41-71-6778080
 
Sie stimmen der Datenschutzerklärung zu wenn Sie diese Seite nutzen