FAQ + Seite durchsuchen

Club Serie FAQ

Haben DMX fähige Laser-Projektoren einen Master/Slave Modus?

Viele unserer Showlasersysteme sind mit sehr vielseitigen, vorprogrammierten Steuerplatinen bestückt, welche eine Basisfunktionalität im Musik, Auto und DMX Modus bereitstellen.

Um generell einen Master/Slave Betrieb nutzen zu können, ist es erforderlich, dass die verbundenen Geräte in der Lage sind, DMX512 Steuersignale zu senden und zu empfangen: Das Master Gerät verhält sich wie ein DMX Controller und sendet die Kontroll-Signale an das/die Slave Gerät/e. Dies ist nur möglich für Auto und Musik-Modus.

Die Club Serie MKII verfügt über einen Master-Slave-Modus.

Für semi-professionelle oder professionelle Anwendungen empfehlen wir die Ansteuerung über ILDA (Computersteuerung). Wird DMX benötigt, dann ist die Fernsteuerung der ILDA Software über DMX die beste Lösung - die vielfältigen Funktionen der Software bleiben nutzbar und die Ansteuerung über DMX ist wesentlich vielseitiger gestaltet als beim Zugriff auf voreingespeicherte Muster. Die Fernsteuerung von Phoenix Live kann bspw. sehr einfach über die Verwendung des DMX Adapters umgesetzt werden.



Showlaser der Laserworld Club Serie kaufen

Hier finden Sie alle Laserworld Showlaser der Club Serie. Klicken Sie den jeweiligen Laserprojektor an, um mehr Informationen aus unserem Shop zu erhalten.

Vertriebsmarken:

Vertriebsmarke LaserworldVertriebsmarke tarmVertriebsmarke Ray Technologies
Vertriebsmarke Laserworld ShoweditorVertriebsmarke Garden StarVertriebsmarke SparkBlasterVertriebsmarke PangolinVertriebsmarke coherentVertriebsmarke wireless solutionsVertriebsmarke Spider Laser Game

logo-vplt-foerderndes-mitglied ilda logo black cleanedup 2006 member

  
Kontakt:
+41-71-6778080
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Sie stimmen der Datenschutzerklärung zu wenn Sie diese Seite nutzen