FAQ + Seite durchsuchen

Laserworld Showeditor Software FAQ

Wie kann ich ILDA-Dateien von einer SD-Karte auf meinem Showlaser abspielen?

Selbstverständlich benötigen Sie dazu einen Showlaser mit SD-Kartenslot - beispielsweise die neue Laserworld Proline Serie.

Generelle Informationen:
Da die entsprechenden *.ild-Datein auf einer SD-Karte abgespeichert werden, benötigen Sie zudem ein SD-Kartenlesegerät, um die Dateien auf der SD-Karte abzuspeichern.
ILDA Dateien können nur dann gelesen werden, wenn sie sich in einem Ordner befinden. Deswegen müssen Sie die Dateien in einem bereits existierenden Ordner abspeichern oder einen neuen Ordner erstellen. Sowohl der Ordnername als auch die Dateinamen dürfen nicht länger als acht Zeichen sein. Die Ilda-Dateien dürfen zudem keine Sonderzeichen enthalten.
Jeder Ordner muss eine spezielle *.rpg-Datei enthalten. Diese Textdatei ist erforderlich, da in ihr Scan-Geschwindigkeit und Widerholrate der Bilder festgelegt werden. Um eine solche Datei zu editieren, bzw zu erstellen, benötigen Sie einen Texteditor, wie z.B. den Windows Editor oder Notepad.

  1. Erstellen Sie die ILDA-Datei.
     
  2. Speichern und exportieren Sie die ILDA-Datei:
    Speichern Sie die erstellte Figur als *.ild-Datei unter der Option "Ausgabe optimieren" mit einem Dateinamen mit höchstens acht Zeichen. Speichern Sie die Datei in einen Ordner und wählen Sie Standard Version 6 als ILDA-Standard.
     
  3. *.prg-Datei bearbeiten:
    Ohne eine bearbeitete *.prg-Datei kann der Laser die ILDA-Dateien nicht abspielen. Erstellen Sie entweder eine leere *.prg-Datei mit einem Text-Editor und speichern diese in denselben Ordner wie die Datei oder bearbeiten Sie eine bestehende. Die Dateistruktur muss in etwa der folgenden entsprechen - jede Datei in einer neuen Zeile:

    FILENAME.ILD, 20, 300
    FILENAM2.ILD, 30, 500
    FILENAM3.ILD, 25, 10

    Der erste Eintrag bezeichnet den Dateinamen der ILDA-Datei (maximal acht Zeichen). Nach dem ersten Komme folgt die Scan-Geschwindigkeit in kpps (20 = 20 kpps). Nach dem zweiten Komma folgt die Wiederholrate des Musters.
     
  4. ILDA-Dateien mit Ihrem Showlaser anzeigen:
    Stecken Sie die SD-Karte in den SD-Kartenslot Ihres Laserprojektors und wählen Sie den Betriebsmodus "SD Card". Danach wählen Sie den Ordner aus, dessen ILDA-Dateien sie abspielen möchten.
e-max.it: your social media marketing partner

Vertriebsmarken:

logo-laserworldlogo-swisslasHB-Laserlogo-ray-technologies-rti
logo tarmlogo-pangolinlogo-coherentlogo-wireless-solutionsint visionsSpider-Laser-Game

logo-vplt-foerderndes-mitglied ilda logo black cleanedup 2006 member

  
Kontakt:
+41-71-6778080
 
Sie stimmen der Datenschutzerklärung zu wenn Sie diese Seite nutzen