FAQ + Seite durchsuchen

Installations- und Setup FAQ

Wie kann ich meinen Laser professionell über DMX ansteuern?

Laser-Projektoren bieten oft eine einfache Option angesteuert zu werden über DMX512: Der integrierte Chip der sich auf dem Control-Board befindet besitzt vorprogrammierte Muster, diese können über DMX ausgewählt werden. Die Auswahl ist sehr begrenzt und es nicht möglich eigene Muster auf dem Chip zu laden.

Generell ist kein professionelles Ansteuern der Laser-Projektoren über DMX möglich (außer der Projektor ist mit einem SD-Kartenslot ausgestattet).

 

Lösungsvorschlag:

Um eine sehr vielfältige DMX-Steuerung über Lasersysteme zu haben, empfehlen wir den Einsatz einer professionellen Steuerungssoftware und eine Fernsteuerung der Software via DMX vorzunehmen - nicht direkt am Projektor. Mit der Software ist eine vielseitige Ansteuerung möglich und erlaubt eine Vielzahl von Funktionen. Sie können eigene Logos, Texte und Muster einfügen und haben all die professionellen Features, welche die Software enthält. DMX Fernsteuerung funktioniert mit Phoenix LIVE (und DMX-Adapter) und Pangolin Quickshow (mit zusätzlichem externen DMX->USB-Interface).

 

Einsteiger-Laserprojektoren ohne Computersteuerungsoption sind nicht für den professionellen Gebrauch geeignet.

Vertriebsmarken:

Vertriebsmarke LaserworldVertriebsmarke tarmVertriebsmarke Ray Technologies
Vertriebsmarke Laserworld ShoweditorVertriebsmarke Garden StarVertriebsmarke SparkBlasterVertriebsmarke PangolinVertriebsmarke coherentVertriebsmarke wireless solutionsVertriebsmarke Spider Laser Game

ilda logo black cleanedup 2006 member

  
Kontakt:
+41-71-6778080
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Sie stimmen der Datenschutzerklärung zu wenn Sie diese Seite nutzen