Latest News

Laserworld NEWS

Laserworld erweitert ihren Logistikbereich für Kunden aus der Europäischen Union und hat dafür vor Kurzem ein neues Zentrallager bei München eröffnet. Kunden in der Europäischen Union profitieren dadurch durch noch geringere Lieferzeiten. Außerdem konnten die Logistikkosten reduziert werden, wodurch „die Kunden nochmals profitieren, da wir diese Einsparungen direkt an unsere Kunden weitergeben“, so Christian Clemens, Director or Logistics and Operations bei Laserworld.

Die Laserworld Gruppe unterhält neben dem neuen Zentrallager weitere Warenlager an den Standorten der Laserworld USA in Florida, USA und Laserworld ASIA in Shenzhen in China. Zusätzlich halten weltweit verschiedene große Distributionspartner viele Produkte auf Lager, die durch die Laserworld Gruppe gefertigt werden. Dieser Fakt ermöglicht es, die Produkte innerhalb kürzester Lieferzeiten zu den Kunden zu senden.

Die Abteilungen ‚Service‘ und ‚After Sales‘ sind ebenfalls an den neuen Standort vertreten. Beide Abteilungen erweitern das europäische Service Center, das bereits in Deutschland angesiedelt war.

Die neuen Kontaktdaten des Kundenservice finden sich hier: https://www.laserworld.com/de/support/rma-reklamation-service.html

Persönliche Besuche am Standort in München bedürfen einer vorherigen Anmeldung. Es findet kein Direktverkauf statt, auch ist kein Showroom vor Ort.
Zum 31. August wurde die gesamte Laserworld Firmengruppe bei der Internationalen Laser Display Association aufgenommen und vollwertiges Mitglied. 
Durch Zustimmung des ILDA-Vorstandes ist es allen Laserworld-Firmen durch die bestehende Mitgliedschaft gestattet, sich als offizielles ILDA-Mitglied darzustellen. 

Durch die Mitgliedschaft der Laserworld Gruppe wird nun auch das mehrfach ausgezeichnete und zuvor eigenständige ILDA-Mitglied HB-Laserkomponenten (HB-Laser) als Firma der Laserworld Gruppe gelistet, aber auch andere bekannte Marken wie die Ray Technologies GmbH und SwissLas, werden Mitglied. 

Des Weiteren kann die Laserworld Gruppe den ILDA-Beitritt für das globale Firmennetzwerk, darunter Laserworld (USA) Inc., Laserworld ASIA CO., Ltd., Laserworld KOREA, Laserworld INDIA, Laserworld UK Ltd., Laserworld IBÈRICA und natürlich Laserworld (Schweiz) AG, verkünden. 

„In den vergangenen Jahren hat sich die Showlaser-Industrie stark weiterentwickelt und Laserworld ist stolz daruf, ein Teil dieser Entwicklung gewesen zu sein. Wir wollen auch weiterhin Teil dieser Entwicklung sein und setzen unsere Expertise und unser Wissen ein, um für die ILDA und uns Vorteile zu generieren“ so Martin Werner, CEO der Laserworld Gruppe.   



Laserworld joined ILDA de
Neuste Netzwerkinterfaces zur Ansteuerung von Lasersystemen sind zur direkten Ablage auf oder neben dem Projektor konzipiert. Lange Verbindungen vom Computer zum Interface werden über ein Netzwerkkabel (LAN) hergestellt, die Verbindung zwischen Interface und Laserprojektor ist bei einer solchen Anwendung sehr kurz, wodurch nur noch ein kurzes ILDA Kabel erforderlich ist. 

Laserworld bietet ein genau für diese Zwecke konzipiertes ILDA Kabel an: Durch die schwarze Farbe ist es unauffällig und passt zur Gehäusefarbe der meisten Laser und der Farbe der meisten Kabel in der Veranstaltungstechnik. Mit einer Länge von nur 40-50 cm ist ein aufgeräumtes Kabelsetup möglich.

Durch den geringen Leitungswiderstand ist das kurze ILDA Kabel auch ideal für hochprofessionelle Lasershow-Anwendungen geeignet.


https://www.laserworld.com/shop/ilda-cable-ext-0-5?___store=de

ILDA Cable 0 5m Example Application info web

Vertriebsmarken:

logo-laserworldlogo-swisslasHB-Laserlogo-ray-technologies-rti
logo tarmlogo-pangolinlogo-coherentlogo-wireless-solutionsint visionsSpider-Laser-Game

logo-vplt-foerderndes-mitglied ilda logo black cleanedup 2006 member

  
Kontakt:
+41-71-6778080
 
Sie stimmen der Datenschutzerklärung zu wenn Sie diese Seite nutzen