Latest News

PLS 2013: Der Messerückblick

Review PLS 2013

Für Laserworld war die Prolight+Sound in Frankfurt wieder ein großer Erfolg. Klicken Sie hier für einen Messerückblick und sehen Sie sich eine Auswahl an Bildern und Videos an.



Bereits seit vielen Jahren zählt die Prolight + Sound in Frankfurt nicht nur zu den bedeutendsten Messen in der Veranstaltungstechnik-Branche, sondern sie ist auch eine der wichtigsten Messen für Laserworld weltweit. Bereits in letzten Jahren konnten wir zahllose Besucher und Kunden an unserem Stand mit unserem Produktportfolio und der speziell für die Prolight + Sound entworfenen Lasershow in den Bann ziehen. Mit einer aufwendigen Multimedia-Show konnten wir auch dieses Jahr die Besucher von unseren Produkten und Leistungen zu überzeugen.

Bereits im letzten Jahr sorgte eine außergewöhnliche Lasershow für Aufsehen, bei der über 80 Lasersysteme von Laserworld, dem Tochterunternehmen RTI und SwissLas zum Einsatz kamen. In diesem Jahr wurde das Hauptaugenmerk auf die RTI PIKO und NANO Serie gesetzt, um mit 9 High-End-Projektoren, Leinwänden und einer Vielzahl an Spiegeleffekten einen 3-dimensionalen Showeffekt zu erzielen. Ein Mix aus Videoprojektionen, Wassereffekten, Lasergrafiken  und farbenfrohen Laserstrahlen  zeigten ein tolles Zusammenspiel aus dem Laserworld – Produktportfolio. Die Besucher waren begeistert.

Doch nicht nur die Produkte setzen Highlights auf der diesjährigen Prolight + Sound. Die jahrelanger Partner von Laserworld, und bisher eigentlich Wettbewerber im Markt für Lasersteuersoftware, verkündeten auf der Messe die Übernahme von Phoenix durch Pangolin mit sofortiger Wirkung an.


Pangolin Software Training

Ein weiteres Highlight, das Laserworld den Besuchern bot, war ein Software Training, das in Kooperation mit dem weltweit bekannten Lasersteuer-Software-Hersteller Pangolin direkt am Messestand von Laserworld durchführt wurde. William Benner, der CEO von Pangolin und Justin Perry ließen es sich nicht nehmen, das Training selbst durchzuführen. Eine Live-Übersetzung vom Englischen ins Deutsche wurde von Laserworld beigesteuert, so dass auch die zahlreich erschienenen deutschsprachigen Teilnehmer dem Training folgen konnten. Im Anschluss wurde den Anwesenden noch die Möglichkeit geboten, an speziellen Test-Terminals die verschiedenen Softwarevarianten auszuprobieren und Fragen zu stellen. Die gesamte Veranstaltung war für alle Messebesucher offen und kostenlos.



 






Vertriebsmarken:

Vertriebsmarke LaserworldVertriebsmarke tarmVertriebsmarke Ray Technologies
Vertriebsmarke Laserworld ShoweditorVertriebsmarke Garden StarVertriebsmarke SparkBlasterVertriebsmarke PangolinVertriebsmarke coherentVertriebsmarke wireless solutionsVertriebsmarke Spider Laser Game

ilda logo black cleanedup 2006 member

  
Kontakt:
+41-71-6778080
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Sie stimmen der Datenschutzerklärung zu wenn Sie diese Seite nutzen