glossary book
Showlaser Glossar, Fachbegriffe, Definitionen & ErklärungenDieses Glossar bietet Definitionen zu Begriffen, die auf dieser Webseite auftauchen, und Hintergrundinformationen zu Inhalten und Bezeichnungen, die in der Showlaser- und Unterhaltungsindustrie gebräuchlich sind.
Sollten Sie einen Fehler finden, bzw. Ideen und Anregungen für zusätzliche Erklärungen haben, schreiben Sie bitte eine E-Mail an [email protected]

Analoge Modulation

Was versteht man unter Analoger Modulation?

Unter analoger Modulation versteht man im Showlaserbereich, dass eine Laserquelle in der Lage ist, die Ausgangsleistung des Laserstrahls "zu dimmen", also stufenlos in der Leistung zu verändern. Dadurch ist es möglich mit mehrfarbigen Lasersystemen (also Systemen mit mehr als einer Laserquelle) bis zu 16,7 Millionen verschiedene Farbnuancen darzustellen. Je nach Technologie der Laserquelle ist die Helligkeitsregelung weitestgehend linear möglich, wodurch gezielt Mischfarben erzeugt werden können.
Im professionellen Lasershow-Bereich werden ausschließlich Lasersysteme eingesetzt, die über voll analoge Modulation verfügen.

Was ist TTL Modulation?

Das Gegenstück zur analogen Modulation ist die TTL-Modulation (an/aus)

Kann ich meinen analog modulierten Showlaser mit einem TTL-Signal ansteuern?

Es schadet einem Laserprojektor nicht, wenn ein analoges Gerät mit einem TTL-Signal gespeist wird (oder andersherum).
Bei einem TTL-Laser können jedoch maximal 7 Farben angezeigt werden und daher auch keine Fading-Effekte über ein analoges Signal, weswegen die Projektion nicht ganz so schön aussehen wird.

Dieses Video erklärt Ihnen den Unterschied zwischen TTL und analoger Modulation

Deutsche Untertitel vorhanden.

Showlaser mit analoger Modulation bei Laserworld kaufen

Hier finden sie eine Auflistung aller Showlaser bei Laserworld, die über analoge Modulation verfügen. Klicken Sie den jeweiligen Laserprojektor an, um mehr Informationen aus unserem Shop zu erhalten.

Laserworld CS-500RGB KeyTEX
Laserworld CS-500RGB KeyTEX
Laserworld CS-1000RGB MK3
Laserworld CS-1000RGB MK3
Laserworld BeamBar 10R MK2
Laserworld BeamBar 10R MK2
Laserworld DS-1000RGB MK3
Laserworld DS-1000RGB MK3
Laserworld BeamBar 10G MK2
Laserworld BeamBar 10G MK2
Laserworld BeamBar 10B MK2
Laserworld BeamBar 10B MK2
Laserworld CS-2000RGB FX MK2
Laserworld CS-2000RGB FX MK2
Laserworld DS-2000RGB MK3
Laserworld DS-2000RGB MK3
Laserworld CS-4000RGB FX
Laserworld CS-4000RGB FX
Laserworld DS-3000RGB MK3
Laserworld DS-3000RGB MK3
Laserworld CS-8000RGB FX
Laserworld CS-8000RGB FX
Laserworld CS-12.000RGB FX
Laserworld CS-12.000RGB FX
tarm 3
tarm 3
Laserworld PL-5000RGB MK2
Laserworld PL-5000RGB MK2
Laserworld PL-6000G MK2
Laserworld PL-6000G MK2
Laserworld PL-10.000RGB MK2
Laserworld PL-10.000RGB MK2
Laserworld PL-20.000RGB MK2
Laserworld PL-20.000RGB MK2
Laserworld PL-30.000RGB MK2
Laserworld PL-30.000RGB MK2
Laserworld PL-50.000RGB Hydro
Laserworld PL-50.000RGB Hydro
RTI PIKO 28
RTI PIKO 28
RTI PIKO 30
RTI PIKO 30
RTI PIKO 27G
RTI PIKO 27G
RTI PIKO 55
RTI PIKO 55
RTI PIKO 36G OPSL
RTI PIKO 36G OPSL
 

Vertriebsmarken:

Distributed Brand LaserworldDistributed Brand tarmdistributed brand Ray Technologies
Distributed Brand Laserworld ShoweditorDistributed Brand ShowcontrollerDistributed Brand PangolinDistributed Brand coherent