FAQ und Info

RTI Semiconductor Laser (RSL Module) - Vergleich zu anderen Diodenmodulen

RTI Semiconductor Laser - neue Diodentechnologie

Die revolutionäre Lasermodul-Technologie von Ray Technologies verändert die Art und Weise, wie professionelle Lasersysteme gebaut werden. Der kompakte Formfaktor und die gute Sichtbarkeit in Kombination mit der Qualität des Strahlprofils ermöglichen höhere Laserleistung in einem kleineren Gehäuse im Vergleich zu bisherigen Showlasersystemen. Die Strahlqualität wurde ebenfalls verbessert, wie auf dem Bild weiter unten gut zu sehen ist.

Konkurrierende Lasergeräte verwenden den derzeit noch üblichen Modulaufbau, der zu rechteckigen oder elliptische Strahlen mit unterschiedlichen Divergenzwerten auf der x- und y-Achse führt. Dadurch entstehen deutliche Farbschattierungen, je länger der Projektionsabstand ist, was sich negativ auf die Qualität der Projektion auswirkt. Die neuen RTI Semiconductor Lasermodule hingegen sind so konzipiert, dass sowohl die Punktgröße als auch die Divergenz auf der x- und der y-Achse gleich bleiben. Dies ist gegenüber anderer Lösungen von Wettbewerbern erheblich von Vorteil.

Strahlvergleich deutsch
Strahlvergleich RSL - normale Diodenmodule

Die Module sind so gebaut, dass keine Nachjustierung mehr erforderlich ist. Jedes Modul ist gekapselt und versiegelt gebaut, so dass die Module völlig wartungsfrei sind. Der Formfaktor der neuen Module ist wie bei den bekannten Coherent OPSL-Köpfen standardisiert und lässt sich daher einfach kombinieren und in vorhandene Einschubgehäuse für OPSL-Module einbauen.

Strahlvergleich deutsch
Ein RSL-Modul (rechts) ist so groß wie ein OPSL-Kopf (links)

Im Allgemeinen bieten die neuen Module der neuen Generation von RTI- & tarm-Lasersystemen eine Menge an zusätzlicher Leistung, aber die Preise bleiben gleich.

Beispiel: RTI PIKO RGB 28

Die Strahlspezifikationen des neuen RTI PIKO RGB 28 betragen nur 4,5 mm Durchmesser und weniger als 0,9 mrad Divergenz - und das bei einer garantierten Ausgangsleistung von über 28W! Dies gilt dank RSL-Technologie für beide Achsen, ist also ein tatsächlicher und nicht nur rein rechnerischer Wert. Das sorgt für qualitativ hochwertigere Ergebnisse als Spezifikationen mit Durchschnittsberechnungen. Der extrem kleine Strahldurchmesser ermöglicht die Verwendung von sehr kleinen 4-mm-Spiegeln, was zu einer verringerten Trägheit und damit zu einer sehr schnellen Scanleistung für flackerfreie Grafikprojektionen führt.

Vertriebsmarken:

Vertriebsmarke LaserworldVertriebsmarke tarmVertriebsmarke Ray Technologies
Vertriebsmarke Laserworld ShoweditorVertriebsmarke Garden StarVertriebsmarke PangolinVertriebsmarke coherentVertriebsmarke wireless solutions

ilda logo black cleanedup 2006 member

  
Kontakt:
+41-71-6778080
[email protected]