glossary book

Showlaser Glossar, Fachbegriffe, Definitionen & Erklärungen

Dieses Glossar bietet Definitionen zu Begriffen, die auf dieser Webseite auftauchen, und Hintergrundinformationen zu Inhalten und Bezeichnungen, die in der Showlaser- und Unterhaltungsindustrie gebräuchlich sind.
Sollten Sie einen Fehler finden, bzw. Ideen und Anregungen für zusätzliche Erklärungen haben, schreiben Sie bitte eine E-Mail an [email protected]

Glossar, Begriffe

Beam Attenuation Map (deutsch)

Was ist eine Beam Attenuation Map?

Da Laserstrahlen, die nicht richtig eingestellt werden, für Augen und Haut gefährlich sein können, bieten Showlaser-Software-Lösungen die Möglichkeit, sogenannte Safety Zonen innerhalb einer Beam Attenuation Map zu definieren. Der Bediener stellt mit der Software mehrere Bereiche ein, in denen die Intensität / Helligkeit der Laserstrahlen geringer und somit unschädlich ist. Safety Zonen werden häufig genutzt, wenn Laserstrahlen ins Publikum geschossen werden sollen (= Audience Scanning).

Vertriebsmarken:

Distributed Brand LaserworldDistributed Brand tarmdistributed brand Ray Technologies
Distributed Brand Laserworld ShoweditorDistributed Brand ShowcontrollerDistributed Brand PangolinDistributed Brand coherent