FAQ + Seite durchsuchen

Laserprojektoren FAQ

Wie kann ich die Qualität eines Scannersystems beurteilen?

 
Die Qualität eines Scannersystems (Galvosystems) ist nicht einfach zu bestimmen. Der Scanspeed ist nur ein Faktor, der berücksichtigt werden muss: Es gibt sehr grosse Unterschiede zwischen einem guten 50kpps und einem schlechten 50kpps System.

 

Ein wichtiger Faktor ist die Winkelstabilität des Systems, d.h. wie präzise das System läuft, wenn der Scanwinkel erweitert wird.

Wenn der Scanner korrekt ausgerichtet und positioniert ist, entspricht das Scanverhalten der Gaußglocke - mit dem Scanwinkel als Variable.

Beurteilung von Scannerqualität ist ziemlich knifflig und bedarf einiger tieferer Kenntnisse anderer Komponenten wie der eingesetzten Spiegel oder der Softwareeinstellungen.

Üblicherweise empfehlen wir den Einsatz von Xscan, Xscan 60, CT-6210HP/SE or CT-6215HP (wobei CT-6215HP die beste Option ist), wenn sie beabsichtigen, professionelle Grafikprojektionen zu erzeugen.

Je weiter der Scanwinkel, desto schwieriger wird es, gute Scanresultate zu erhalten. Die Geschwindigkeistbegrenzung resultiert aus der unglaublich hohen Frequenz, mit welcher die kleinen Spiegel bewegt werden müssten.

Diese mechanische Begrenzung ist also der Grund, warum es nicht möglich ist Flächen zur projizieren, sondern Linien.

e-max.it: your social media marketing partner

Vertriebsmarken:

logo-laserworldlogo-swisslasHB-Laserlogo-ray-technologies-rti
logo tarmlogo-pangolinlogo-coherentlogo-wireless-solutionsint visionsSpider-Laser-Game

logo-vplt-foerderndes-mitglied ilda logo black cleanedup 2006 member

  
Kontakt:
+41-71-6778080
 
Sie stimmen der Datenschutzerklärung zu wenn Sie diese Seite nutzen