Latest News

Laserworld NEWS

Laserworld DS-2400RGB
Die Laserworld Diode-Series hat nun ein weiteres Leistungsstarkes System mit 2,4W, welcher besonders für Anwender von großem Interesse sein wird, welche den Schritt vom Hobby-Laser hin zum semi-professionellen System machen wollen und sich für  einen reinen Diodenlaser entscheiden, der viele professionelle Funktionen bietet und gleichzeitig kostengünstig ist.
Die Produktserie wurde um den DS-2400RGB zu erweitert um gleichzeitig die Lücke bei den verfügbaren Laser im Leistungsbereich zwischen 1,8 Watt und 3,3 Watt zu schließen. Der reine Diodenaufbau, das staubdichte Gehäuse, stufenlose analoge Farbmodulation, grafikfähige Scanner, die vielen Ansteuermodi (ILDA, DMX, Automatik- und Musikmodus) und die guten Strahlspezifikationen sind typische Charakteristika der Laserworld Diode-Serie, welche natürlich auch der neue DS-2400RGB besitzt.
 Laserworld BeamBar 600


Mit der neuen BeamBar Serie führt Laserworld eine kostengünstige Laser-Bar ein, die durch einfache DMX Ansteuerung für viele Einsatzbereiche geeignet ist.
Erhältlich in den Farben rot, grün blau sind dieser Projektoren ideale Projektoren für Bühnen, Clubs oder TV-Produktionen, welche besondere Lasereffekte in Form eines Fächer aus Laserstrahlen erzeugt. Jedes Laserworld BeamBar-System besitzt zehn Austrittsöffnungen über die je ein einzelner Laserstrahl ausgegeben wird.
Jede der zehn Laserquellen lässt sich einzeln über DMX512 ansteuern und ein- und ausschalten, was auch die einfache Integration in bereits bestehende Beleuchtungskonzepte ermöglicht. Zur Ansteuerung werden 13 DMX-Kanäle belegt.


25.000 Fans ließen sich das 20. Jubiläum des Masters of Hardcore Festivals am 28. März 2015 in der Brabanthallen in S’Hertogenbosch, Holland, nicht entgehen. ,
Unter dem Motto „20 Years of Rebellion“ wurde mit einem von spektakulären Licht-Setup ein wahres Hardcore-Techno-Feuerwerk auf insgesamt sechs Bühnen abgefeuert.   
Zu diesem Zweck entschied sich die, für die Lichttechnik verantwortliche, Laserfabrik für ein Setup, welches Geräte der RTI NANO, RTI PIKO und RTI FEMTO High-End Showlaser umfasste.
Eine besondere Herausforderung war vor allem die Timecode-Synchronisierung der speziellen Intro-Sequenzen bei einigen der Acts, die jedoch von den Operatoren problemlos integriert werden konnte.


Masters of Hardcore 2015-0010

Vertriebsmarken:

logo-laserworldlogo-swisslasHB-Laserlogo-ray-technologies-rti
logo tarmlogo-pangolinlogo-coherentlogo-wireless-solutionsint visionsSpider-Laser-Game

logo-vplt-foerderndes-mitglied ilda logo black cleanedup 2006 member

  
Kontakt:
+41-71-6778080
 
Sie stimmen der Datenschutzerklärung zu wenn Sie diese Seite nutzen